Home Tech Energieversorger EnBW baut Mega-Ladepark für Elektroautos: Es soll der größte in Europa...

Energieversorger EnBW baut Mega-Ladepark für Elektroautos: Es soll der größte in Europa werden

40
0

Der Energieversorger EnBW will einen Mega-Ladepark für Elektroautos in Deutschland eröffnen. Es soll die größte Ladestelle in Europa werden. Die E-Tankstelle wirbt mit reinem Ökostrom und mit Schnellladern.

Der Karlsruher Energiekonzern EnBW hat eine Mission: Deutschland mit Ladestationen für Elektroautos ausstatten. Dafür setzt das Unternehmen derzeit ein umfangreiches Projekt um und baut einen Mega-Ladepark am Kamener Autobahnkreuz in NRW. EnBW installiert dort 52 HPC-Ladesäulen (High Power Charger), Schnellladesäulen also, mit einer Ladeleistung von bis zu 300 Kilowatt.

Je nach Elektroauto soll bei einem Ladevorgang von fünf Minuten Strom für bis zu 100 Kilometer Reichweite in die Batterie fließen. Fahrzeuge, die keine Schnellladefunktion besitzen, sollen an zwei dort integrierten AC-Ladestellen laden können. Je nach Tarif liegen die Preise für das AC-Laden zwischen 36 und 45 Cent pro Kilowattstunde und zwischen 46 und 55 Cent pro Kilowattstunde für das Schnellladen.

(Visited 5 times, 1 visits today)
Vorheriger ArtikelWasserdichte Kopfhörer: Diese Modelle liefern den Sound zum Schwimmen
Nächster ArtikelCupra Born: Das Elektroauto im Abo

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here